Teilnahmebedingungen - 5. Woche

 Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Zeit zu Zweit“

Stand: 04.04.2017


1. Gewinnspiel „Zeit zu Zweit“
1.Das Gewinnspiel „Zeit zu Zweit“ wird von dem Niederländischen Büro für Tourismus & Convention, Richmodstraße 6, 50667 Köln, (im Folgenden: NBTC) veranstaltet.
2.Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist für die Dauer vom 24.04.2017 ab 06.00 Uhr bis zum 30.04.2017 um 23.59 Uhr befristet.
3.Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos und ist in keiner Art und Weise an den Erwerb einer Ware oder an die Inanspruchnahme einer Dienstleistung gekoppelt.
4.Der/die TeilnehmerIn akzeptiert durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel diese Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahme
1.Die Teilnahme erfolgt durch die Angabe der wahrheitsgemäßen und teilnahmerelevanten Pflichtangaben des Teilnahmeformulars inklusive der Angabe wen der/die TeilnehmerIn mitnehmen möchte, über die Internetseite derwesten.de/zeitzuzweit.
2.Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von NBTC und der beteiligten Kooperationspartner Das andere Holland, Holland Boven Amsterdam, Leiden, Deutsche Bahn AG, TUI Ferienhaus und Ad Up Technology sowie die Angehörigen dieser Mitarbeiter.
3.Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel über Gewinnspielvereine, automatisierte Gewinnspieldienste oder sonstige Manipulationen ist nicht gestattet.
4.Es darf nur einmal pro Person an dem Gewinnspiel teilgenommen werden.
5.Bei dem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich NBTC das Recht vor, den/die TeilnehmerIn von dem Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

3. Ermittlung der Gewinner
1.Nach Teilnahmeschluss werden unter den TeilnehmernInnen die Gewinner durch ein unabhängiges Losverfahren ermittelt.
2.Die GewinnerInnen werden per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt. Außerdem erklärt sich der/die TeilnehmerIn ausdrücklich damit einverstanden, dass sein/ihr Name im Falle eines Gewinns auf derwesten.de/zeitzuzweit angezeigt wird.
3.Mit der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail wird der/die TeilnehmerIn aufgefordert, NBTC die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns erforderlichen Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die TeilnehmerIn verantwortlich.
4.Sollte sich der/die GewinnerIn nicht innerhalb von 10 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei NBTC melden, verfällt der Gewinn. In diesen Fällen wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten TeilnehmerInnen ein/e neue/r GewinnerIn ausgelost. Das Gleiche gilt für die Fälle, in denen ein/e GewinnerIn NBTC falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

4. Preise
1. Der Hauptgewinn sind 2 Nächte für 2 Personen in einem Bilderberg Hotel, inklusive 1 Mal ein 3 Gänge Menu, 2 Mal Frühstück in Oosterbeek, mit einem Gesamtwert von mindestens € 278,-. Eine Reiseversicherung ist in dem Preis nicht mit eingegriffen.
2.Die im Rahmen des Gewinnspiels als Preise präsentierten Gegenstände sind nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe oder ähnliches bestehen. NBTC kann ebenfalls einen gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.
3.Barauszahlungen der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes sind nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf Dritte übertragen werden.

5. Verantwortlichkeit der Teilnehmer für die von ihnen bereitgestellten Inhalte
Es dürfen keine verletzenden, verleumderischen, böswilligen oder das Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte veröffentlicht werden. Es dürfen keine jugendgefährdenden Informationen oder Inhalte verbreitet werden. Ferner sind rassistische, gewalttätige, gewaltverherrlichende, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, nicht gestattet. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung veröffentlicht werden. Dieses Verbot bezieht sich auf politische Inhalte, die nicht mit den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vereinbar sind. Der/die TeilnehmerIn verpflichtet sich, keine Rechte Dritter (z.B. Urheber- Patent- und/oder Markenrechte) zu verletzen. NBTC behält sich das Recht vor, Fotos von TeilnehmerInnen zu löschen oder diese vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn diese gegen eine der vorgenannten Bestimmungen verstoßen.

6. Datenschutz/Einwilligung in die Nutzung personenbezogener Daten
1.Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel „Zeit zu Zweit“ ist, dass Sie sich hierfür anmelden. Bei der Anmeldung werden Ihr Vor- und Nachname, sowie Ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert. Bei der Anmeldung ist ein Angaben wen der/die TeilnehmerIn gerne mitnehmen würde hochzuladen. Dieser Beitrag wird für die Auswahl der GewinnerInnen verwendet und kann ferner mit oder ohne Nennung des Namens des/der TeilnehmersIn im Internet, insbesondere auf der Internetseite derwesten.de/zeitzuzweit, veröffentlicht werden. Die E-Mail-Adresse verwenden wir, um Korrespondenz (z.B. Gewinnbenachrichtigung) mit Ihnen zu führen. Im Falle eines Gewinns erheben wir von Ihnen Ihre Postadresse, damit die Sachpreise zugestellt werden können. Alle Pflichtangaben im Rahmen der Registrierung sind entsprechend (*) gekennzeichnet (alle weiteren Angaben sind freiwillig, diese Daten werden von uns zu dem jeweils beschriebenen Zwecken genutzt). Die Daten werden unverzüglich nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, soweit nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten die Speicherung der Daten vorschreiben.
2.Mit Teilnahme am Gewinnspiel „Zeit zu Zweit“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass NBTC Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und verwendet. Wir bitten Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses daher um Zustimmung der Einwilligungserklärung in die nachfolgende Ziffer 7.3 dieser Teilnahmebedingungen, ohne die eine Teilnahme am Gewinnspiel leider nicht möglich ist.
3.Ich willige gegenüber NBTC ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel meine o.g./im Rahmen der Anmeldung gemachten personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet werden. Meine Einwilligungserklärungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber NBTC formlos widerrufen. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren hinaus) fallen hierbei nicht an. Meine im Rahmen des Gewinnspiels gemachten personenbezogenen Angaben werden im Falle eines Widerrufs unwiederbringlich und endgültig gelöscht. Eine (weitere) Teilnahme am Gewinnspiel ist bei Nichterteilung oder Widerruf meiner Einwilligung nicht (mehr) möglich.
4.Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Falle eines Sachgewinns, an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Auslieferung/Zustellung dieses Gewinns an Sie notwendig ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu sonstigen Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung, findet nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.
5.Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.


7. Haftungsbeschränkung
1.NBTC haftet auf Schadenersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von NBTC, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von NBTC, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
2.Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten oder ähnliches, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren.


8. Freistellung von Facebook, Instagram und Twitter
1.Dieses Gewinnspiel wird vom NBTC veranstaltet. Es steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an das NBTC, nicht an Facebook, Instagram oder Twitter übermittelt. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook, Instagram oder Twitter zu richten, sondern an NBTC als Veranstalter des Gewinnspiels.

9. Sonstiges
1.Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
2.Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
3.NBTC behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen.
4.NBTC behält sich vor, das Gewinnspiel bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Anwendung) zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen.
5.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.